Warenwirtschaft für den Einzelhandel

Mit dem Warenwirtschaftssystem doit!7 bieten wir Ihnen die
maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen.

Älteres

Verleihmodul 11/ 2007   Link zu Verleihmodul

Integration des Verleihmoduls in doit!XP.

Mit wenig Aufwand umfangreiche Aufgaben bewältigen. Das neue Modul ermöglicht das Verwalten von Verleihartikeln und deren Staffelpreise. Größte Herausforderung ist die praxistaugliche zeitliche Darstellung der Vorgänge. Sie ermöglicht eine schnelle Übersicht über Anzahl der Artikel und Verlauf der Verleihvorgänge. So kann mit einem Blick die Auslastungssituation erfasst werden. Natürlich erstellt das Modul alle notwendigen Dokumente von Reservierungsbestätigungen bis hin zu komplexen Auswertungen.

Werkstattmodul 8/ 2007  Link zu Werkstattmodul

Wann hat welcher Monteur an welchem Fahrrad eines Kunden was repariert und wie viel wurde dafür berechnet?
Diese Frage verdeutlicht Ziel und Aufgabenbereich des Werkstattmoduls. Die Besonderheit unserer Lösung in doit!XP liegt in der einfachen und gut ausgefeilten Umsetzung.

bikeshops.de - Schnittstelle   Link zur Darstellung Bikeshopsformular

doit!XP kann Onlinebestellungen vollautomatisch abholen und in das Warenwirtschafts-system übernehmen.

Dazu nutzt doit!XP einen Webservice, der für alle BikeOrderPro Anwender zur Verfügung steht. Die Bestellaufträge werden zur Übersicht zwischen-gespeichert und können mit einem Klick in das System übertragen werden. Bisher dem System unbekannte Kunden und Artikel werden dabei automatisch angelegt. Artikel die bestandsmäßig nicht ausreichend vorrätig sind, werden direkt in den Bestellkreislauf eingebunden. Damit entfallen arbeitsintensive Vorgänge wie die Vermeidung der doppelten Speicherung von Artikel und Kunden und die manuelle Anlage eines Auftrages. Anwendern mit gut laufenden Webshops wird damit ein Mehrwert zur Verfügung gestellt, der bis zu Einsparungen im Personalbereich reichen kann.

Die zentrale Vorgangsliste   Link zu Darstellung der zentralen Vorgangsliste

doit!XP stellt darin zusammengefasst alle derzeit laufenden Vorgänge zentral zur Verfügung.
Egal ob es sich um eine Rückstellung, eine Vorbestellung, einen Lieferschein oder gar einen offenen Posten handelt, all diese Vorgänge erscheinen darauf. Zur größeren Übersichtlichkeit, sind die Vorgänge farblich hervorgehoben und können nach unterschiedlichsten Kriterien sortiert werden.
Ein Doppelklick ist ausreichend, um den Vorgang eines beliebigen Typs zu öffnen. Die Bearbeitung des Vorgangs kann damit sofort beginnen. Lästiges Suchen nach unterschiedlichen Vorgängen entfällt völlig.

EC  -Terminals als Software integriert 19. Juli 2006   Link zur Seite EC-Terminal

Durch  die Integration eines Software - EC -Kassenterminals in die bestehende Kassenlandschaft können  Sie zukünftig auf die doppelte Betragseingabe verzichten. Die entsprechenden  Lastschrift oder EC Belege werden direkt auf den vorhandenen Bondrucker  ausgegeben.
Insgesamt  eine erhebliche Verkürzung des Zahlungsvorganges und damit eine “runde Sache” für das Kassenpersonal.

Selbstverständlich lassen sich mit dem integrierten Softwareterminal alle Zahlverfahren  abwickeln: ELV, EC-Cash und natürlich die von uns favorisierte DZB- Zahlungsgarantie. Natürlich wickeln wir auch die Kreditkartenzahlungen Ihrer Kunden ab.

Die Kassenlösung doit7
ist in vielen Branchen des Facheinzelhandel
sehr gut einsetzbar!
Fragen Sie uns!

©SoftwareServices 1993 - 2018